BLANKE FP-PROFIL

Das BLANKE FP-PROFIL kann nach der Verlegung der Fliesen in eine Fuge hineingedrückt werden, um höhengleich verlegte Fliesenbeläge nachträglich sauber zu überbrücken. Je nach Fugenbreite und gewünschter Betonung des Fugenübergangs, wählt man die 14 oder 20 mm breiten Abdeckprofile.

Verarbeitung

Verlegung

Wenn zwei höhengleiche Fliesenbeläge aufeinandertreffen werden sie oft mit dauerelastischen Fugen ausgespritzt. Um die oft unschöne Fuge zu verdecken, wird nach der Verlegung der Fliesen und dem Ausspritzen der Fuge, das Fugenabdeckprofil bündig in die Fliesenbelägen eingedrückt, solange die dauerelastische Fuge noch nicht erhärtet ist. Auch als Reparaturprofil läßt sich das Fugenabdeckprofil anwenden.

Material, Farbe

Materialbild
Aluminium_natur_400

Aluminium
natur (400)

Materialbild
Aluminium_silberfarbig-matt_eloxiert_410

Aluminium
silberfarbig matt, eloxiert (410)

Materialbild
Edelstahl_natur_280

Edelstahl
natur (280)

Materialbild
Messing_glanzverchromt_340

Messing
glanzverchromt (340)

Materialbild
Messing_natur_300

Messing
natur (300)

Technische Zeichnungen

Für eine Vergrößerung bitte anklicken.