Blanke Estrichbewegungsprofil

Das BLANKE ESTRICHBEWEGUNGSPROFIL wird aus Hart- kombiniert mit Weichkunststoff hergestellt. Es findet, wie der Name besagt, im Estrich Verwendung, wo starke Druck-, Zug- und Scherspannungen auftreten können. Der Weichkunststoff zwischen den beiden Hartkunststoffschenkeln bildet als extrudiertes Material die Bewegungszone.

Verarbeitung

Verlegung

Das Estrichbewegungsprofil wird beim Verlegen des Estrichs in den Estrich fugengerecht eingedrückt entsprechend der Konstruktionshöhe. Es dient dann gleichzeitig als Auflage zum Abziehen der Estrichfläche. Es ist vorteilhaft, wenn das Estrich-Bewegungsprofil so eingebaut wird, dass es deckungsgleich mit dem später verwendeten Dehnungsprofil für den Fliesenbelag verlegt wird.

Material, Farbe

Materialbild
Kunststoff_betongrau_509

Kunststoff
betongrau (509)

Technische Zeichnungen

Für eine Vergrößerung bitte anklicken.